VSG I O19 - Flechtinger SV:  4:4

Zum Saisonauftakt ein Remis gegen Flechtingen
 
Am Sonntag, den 08.09.2019 fand das erste Spiel der neuen Badminton Saison statt. Pünktlich 11:00 Uhr flogen die ersten Bälle über die Netze. In der Aufstellung waren André Pfeiffer, Florian Zeller, Andreas Fekl, Helmut Wiegand, Nicole Gehrke und Ulrike Prinz. Begonnen wurde wie immer mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel.
 
Das erste Herrendoppel, gespielt von André und Andreas, konnte einen ungefährdeten 2-Satz Sieg einfahren, da der Gegner einfach nicht ins Spiel fand. Aber schon im zweiten Herrendoppel wurde es spannend und ging in den 3. Satz, den Florian und Helmut leider 18:21 an die Gäste abgegeben mussten. Das Damendoppel, von Ulrike und Neuzugang Nicole, wurde auch über die volle Distanz gespielt. Hier war das Glück leider nicht auf unserer Seite und der 3. Satz ging 20:22 an die Gäste aus Flechtingen.
 
Das 1. Herreneinzel von André war dann wieder eine klare Sache und die Kugelberger konnte durch den 2-Satz Sieg zum 2:2 ausgleichen. Auch Andreas im 3. Herreneinzel konnte sich in 2 Sätzen durchsetzen. Das 2. Herreneinzel von Florian ging leider wieder in 2 Sätzen an die Gäste. Damit stand es vor dem Mixed und Dameneinzel 3:3 und alles, von Sieg bis Niederlage, war noch möglich.
 
Ulrike im Dameneinzel erlöste uns erstmal von einer Niederlage und gewann ihr Spiel in 2 Sätzen. Parallel dazu ging es im Mixed heiß her. Gegen das statistisch stärkste Mixed der letzten Saison ging der erste Satz 20:22 knapp an die Gäste, leider hatte Helmut und Nicole auch im 2. Satz das Glück nicht auf ihrer Seite und verloren ihn mit 18:21. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes 4:4 gegen Flechtingen.
 
 
André