Fotolia 30993508 XS   Fotolia 23865283 XS   Fotolia 23861026 XS   Fotolia 23859930 XS

VSG Kugelberg I - Union Schönebeck    9:6

Dem Druck standgehalten
 
Man wollte anknüpfen, an das vorangegangene Wochenende, wo die Mannschaft die ersten 3 Punkte in der Verbandsliga eingefahren hatte. Zunächst stand das Tabellenschlusslicht Schönebeck auf der Agenda, welches bis jetzt nur ein Unentschieden erringen konnte. Entsprechend hoch war der Druck für die Weißenfels hier zu punkten. Der Start war mit 2:1 nach den Doppeln auch geglückt, wohingegen zwei Niederlagen im oberen Paarkreuz folgten. Hier gab es für Johannes Fekl und Andrè Kreisel sowohl in der ersten als auch in der zweiten Runde nur wenig zu bestellen.
 
Das mittlere Paarkreuz mit Mannschaftskapitän Andreas Fekl und Mario Knobloch zeigte sich in bestechender Form und holte alle vier Zähler. Das färbte auch aufs hintere Paarkreuz ab, wo Matthias Fekl und Youngster Jonathan Suske gemeinsam ebenfalls 3 Zähler erkämpften. Am Ende stand ein erfreuliches 9:6 zu Buche, mit welchem die Burgenländer einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht haben.
 
Ergebnisübersicht
 
Einzel Punkte Doppel Punkte
1. André Kreisel 0,0 1. Fekl, J. / Fekl, M. 1,0
2. Johannes Fekl 0,0 2. Kreisel / Suske 0,0
3. Mario Knobloch
2,0 3. Fekl, A. / Knobloch 1,0
4. Andreas Fekl
2,0    
5. Matthias Fekl 2,0    
6. Jonathan Suske
1,0    
 
Mario

 

Zum Seitenanfang