Fotolia 30993508 XS   Fotolia 23865283 XS   Fotolia 23861026 XS   Fotolia 23859930 XS

VSG Kugelberg I - TTC Börde Magdeburg II    8:8

Noch einen Punkt nachgelegt
 
Im zweiten Spiel des Tages reiste die zweite Vertretung von Börde Magdeburg nach Weißenfels. Im Normalfall sind die Gäste haushoher Favorit, allerdings traten sie ohne Nummer 1 und 2 an, sodass man sich durchaus etwas Hoffnung machen konnte. Die Doppelspiele verliefen erneut zugunsten der VSG. Sowohl Andre Kreisel/Jonathan Suske, als auch Mario Knobloch/ Andreas Fekl konnten überraschend deutlich ihre Partien gewinnen, sodass es zu Beginn der Einzel 2:1 für die Heimmannschaft stand. Lediglich Johannes und Matthias Fekl unterlagen knapp in fünf Sätzen.
 
Dann kam eine starke Phase der Magdeburger. Gleich fünf Spiele in Folge konnten sie für sich entscheiden. Nur Matthias Fekl konnte sich gegen den Elbstädter Hollburg durchsetzen. Für die zweite Einzelrunde hatten sich die Weißenfelser nochmal viel vorgenommen, um vielleicht doch noch Sieg oder Unentschieden zu erreichen. Durch die Unterstützung der zahlreichen Zuschauer gelang es zunächst den Spitzenspielern Andre Kreisel und Johannes Fekl zwei ungefährdete Siege einzufahren.
 
Nachdem Mario Knobloch klar verlor, kam es in drei folgenden Spielen zu dramatischen Spielverläufen. Das Geschehen an den Tischen wog hin und her. Am Ende konnten sich sowohl Andreas und Matthias Fekl sowie Jonathan Suske in denkbar knappem Partien durchsetzen und das Unentschieden perfekt machen. Leider wurde das anschließende Entscheidungsdoppel knapp verloren, aber so richtig traurig war an diesem Abend keiner darüber.
 
Nun freuen sich die Kugelberger über die ersten drei Punkte in der Verbandsliga und hoffen, an diesem Samstag gegen Schönebeck und Haldensleben an diese gute Leistung anknüpfen zu können.
 
Ergebnisübersicht
 
Einzel Punkte Doppel Punkte
1. André Kreisel 1,0 1. Fekl, J. / Fekl, M. 0,0
2. Johannes Fekl 1,0 2. Kreisel / Suske 1,0
3. Mario Knobloch
0,0 3. Fekl, A. / Knobloch 1,0
4. Andreas Fekl
1,0    
5. Matthias Fekl 2,0    
6. Jonathan Suske
1,0    
 
Andi

 

Zum Seitenanfang